Der KUNSTRAUM 53 ist ein Projektraum für aktuelle künstlerische Positionen und deren Vermittlung. Gegründet durch eine Initiative von Studierenden des Instituts für Bildende Kunst und Kunstwissenschaft der Universität Hildesheim, vereinen sich in ihm Experimentalraum, work in progress-space und Labor mit Ausstellungscharakter.

Advertisements
Panel 1

Stars fell on Alabama // Sebastian Bartel

STARS FELL ON ALABAMA // Sebastian Bartel

22.07.- 18.10.2017

Der Titel der Ausstellung “Stars fell on Alabama” entlehnt Sebastian Bartel (*1982) einem populären Jazzsong, welcher auf ein tatsächliches Ereignis zu Beginn des 19. Jahrhunderts, an dem Meteoritenschauer am nachtschwarzen Himmel zu sehen waren, verweist.

Der in Braunschweig und Köln lebende Künstler präsentiert nun die Ergebnisse seiner künstlerischen Auseinandersetzung mit diesem Phänomen der Meteoriten. Gesammeltes Bildmaterial einer Recherchereise im Süden der USA, zu Orten, die bis heute von Kollisionen der Erde mit Himmelskörpern zeugen, liegt den ausgestellten Bildern zu Grunde.

(mehr …)

Panel 2

AKTUELL

Wir sind in der Sommerpause!

Es geht weiter im Oktober:

18.10.2017 // 19 Uhr Das dritte Art&Greet // Finissage von Stars fell on Alabama // Sebastian Bartel findet statt – Kommt vorbei und lernt euch kennen.

19.10 -21.10.2017 // stateoftheart°9 verlegt aufgrund der Hochwasserschäden auf der Domäne Marienburg einige Veranstaltungen auf den KUNSTRAUM 53.

22.10.2017 // 15 Uhr Eröffnung von Beautiful People – dem Auftakt der Projektreihe NORDWANDGALERIE. Wir bieten einen Ort für den netten Plausch nach dem Rundgang!